style="margin: 0px;" class="nof-centerBody">


Ernährungsberatung für Hunde

Mit dem Einzug von unserem “Whisky” hat mich die bedarfsgerechte Ernährung von Hunden immer mehr interessiert. Nachdem dann auch die Vertriebspartnerschaft mit Josera aufgebaut war, habe ich mich noch intensiver mit dem Thema befasst.

Im November 2014 besuchte ich dann bei einer bekannten Hunde-Ernährungsberaterin ein 5-Tages-Seminar zum Hunde-Ernährungsberater.

In diesem Seminar ging es um folgende Inhalte:

  • Grundlagen Verdauungs-Physiologie
  • Nahrungs-Elemente
  • Trocken- und Nassfutter
  • Barfen und Selbstkochen
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Ernährungsbedingte Probleme und Krankheiten
  • Besonderheiten bei der Ernährung von Welpen
  • Angewandte Tierernährungsberatung
Zertifikat 2014 klein

In den praktischen Übungen wurden folgende Schwerpunkte behandelt:

  • Auswertung von Etiketten Nass- und Trockenfutter
  • Errechnung des Energie- und Proteingehaltes
  • Rationsberechnung fürs Barfen

In diesem November (2015) habe ich an einem Aufbau-Seminar teilgenommen. Dies beinhaltete folgende Themen:

  • Stoffwechselvorgänge im Körper: Zusammenspiel Säuren und Basen
  • Immunsystem und Darmsanierung: Entsäuern, Entgiften und Ausleiten
  • Diätetik bei Leber-, Pankreas-, Nieren-, Schilddrüsen- und Diabetes-Erkrankungen
  • Verhaltensauffälligkeiten: Hyperaktivität, Aggressionen und Ernährung
  • kleine Laborkunde, Blutwerte
  • Refresher Rationsüberprüfung und Rationserstellung
Zertifikat 2015 klein

Was kann ich für Sie bzw. Ihren Hund tun?

Rufen Sie mich gerne unter der angegebenen Telefonnummer an oder schreiben Sie mir eine Mail. Dann werden wir besprechen, wie wir in Ihrem Fall vorgehen.

Ich biete Ihnen Ernährungsberatung, Rationsberechnungen und -überprüfungen fürs Barfen und die Erstellung von Futterplänen. Gerne können wir auch Ihr bisheriges Futter analysieren.

Eine Tierwaage zur Gewichtskontrolle steht bereit.

Ausserdem können Sie bei uns eine Kotprobe untersuchen lassen. Wir arbeiten mit einem Labor zusammen.

Der Magen-Darm-Trakt reagiert in der Regel auf verschiedenste Störungen mit den stereotypen Abwehrmechanismen Durchfall und Erbrechen. Gasbildung führt zu Blähungen; weitere Folgen sind Leberbelastung und sichtbares Unwohlsein mit sprödem Haarkleid. Die Ursachen können vielfältiger bakterieller Natur, viral und parasitär sein.

Wir können im Labor ein Darmflora-Screen, ein kleines und ein großes Kotscreen und ein Durchfall-Screen erstellen lassen.

 

Kommen Sie vorbei oder rufen Sie an, dann können wir gemeinsam die Probleme Ihres Lieblings lösen.

 

Sandra Limbrunner

 


Facebook
Kontakt Anfahrt

SaLi’s Futtershop

Wiesenstraße 26

57627 Hachenburg

Links3

tibtag Banner  

 

Kontakt:

Sandra Limbrunner

Wiesenstrasse 26

57627 Hbg / Altstadt

mobil: 0170 / 4767820

mail: s.limbrunner-josera@t-online.de

Öffnungszeiten:

Di u. Do: 16 bis 19 Uhr

Sa:           10 bis 13 Uhr

und nach Vereinbarung

Hier finden Sie uns

NEWS